Doreen Virtue's Engelkarten

Engelkarten legen – Botschaften der Engel

Das Kartenlegen mit den Engelkarten dient vor allem der Selbsterkenntnis – der spirituellen Weiterentwicklung. Von besonderem Vorteil ist, dass ein langes Studium zum Erlernen der Bedeutung der Engelkarten oder aufwendige Legesysteme nicht nötig sind. Wir benötigen lediglich Mut und Ehrlichkeit uns selbst gegenüber, um die Informationen, die die Engelkarten uns geben, auf- und anzunehmen. Manche Engelkarten schenken uns neben den Botschaften auch farblich wunderschön gestaltete Karten – mit den himmlischen Helfern.

Wie zum Beispiel die Engelkarten von Doreen Virtue: Das Engel-Orakel für jeden Tag mit 44 Karten. Jede Karte zeigt eine andere Abbildung und hat natürlich auch einen speziellen Engelrat. Der Ratsuchende überlegt sich eine Frage – zum Beispiel: „Was erwartet mich morgen“? Nun werden alle Karten gemischt in der Konzentration auf die Frage. Anschließend die Karten fächern und eine Engelkarte ziehen. In braunroten Tönen gehalten, zeigt die Karte einen Engel, der ein Saiteninstrument spielt. Unter dieser Illustration findet sich folgende Antwort: Fülle.

Engelkarten legen mit Doreen Virtue

Das Wort spricht für sich und löst angenehme Gefühle aus. Nun mag der eine oder andere unter uns meinen, dass da zunächst nur Fülle geschrieben steht und dies durchaus auch eine Fülle Ärger bedeuten kann. Doch hat schon mal jemand Engelkarten mit negativen Botschaften entdeckt? Die Bedeutung der Karte nach Originaltext von Doreen Virtue: Ein neuer Fluss von Unterstützung kommt jetzt auf dich zu. Bitte die Engel, dir zu helfen, Ängste vor Mangel loszulassen, damit du diese Fülle genießen kannst.

Es gibt zusätzlich eine Detailbeschreibung - Originaltext von Doreen Virtue: Deine Engelboten kündigen einen Strom der Fülle an, der jetzt auf dich zukommt. Die Quelle aller Fülle ist Gott und auf irgendeiner Ebene hast du darauf vertraut, dass der Schöpfer deine Bedürfnisse erfüllen würde. Dein Vertrauen, selbst wenn es minimal war, hat die Fülle ausgelöst, die sich jetzt für dich manifestiert. Behalte dein Vertrauen bei, da es für einen ständigen Fluss materieller, psychologischer, emotionaler, spiritueller und intellektueller Unterstützung sorgen wird.

Neuer Glaubenssatz und weitere Hilfestellung

Eine wunderbare Affirmation, um dir zu helfen, im ständigen Strom der Fülle zu bleiben lautet: Ich akzeptiere liebevoll alles Gute in meinem Leben. Alle meine Bedürfnisse werden jetzt und immer vollkommen erfüllt. (Zitatende)
Der Zuspruch ist nicht nur eine schöne Zusammenfassung der Botschaft, sondern ebenso eine gute Hilfestellung, unsere Gedanken zu verändern. Engelkarten legen bzw. ziehen macht also auch deutlich, was in unserem Unterbewusstsein abläuft.

In diesem Beispiel weisen die Engel gleichzeitig darauf hin, dass der Ratsuchende zu sehr mit dem Mangel beschäftigt ist. Das bedeutet im Klartext, dass die Person zumindest überwiegend damit beschäftigt ist, was alles nicht funktioniert oder nicht da ist. Um aus dem Engelrat den größtmöglichen Nutzen zu ziehen, sollte sich der Empfänger dieser Botschaft umstellen und sich all die Ereignisse oder Ergebnisse bewusst machen, die positiv verlaufen sind. Engelkarten legen ist so viel mehr als einen Rat zu erhalten!

Manticus verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Schließen