Welcher Treue-Typ sind Sie?

Psycho-Test:

Welcher Treue-Typ sind Sie?

 

Mal ein Flirt hier oder dort? Oder doch die strikte Konzentration auf den Einen? Ihr Verhalten und Ihre aktuelle Beziehungen verraten einiges über Ihre eigene innere Einstellung zur Treue. Erwarten Sie eine Treue wie im Bilderbuch, oder lassen Sie auch mal fünfe gerade sein? Unser Psycho-Test verrät Ihnen, wie Sie es mit der Treue halten – beim Test-Ergebnis muss ja niemand mitlesen…

 

                                  

 

1. Ein gutaussehender Mann lächelt Ihnen im Fahrstuhl zu. Was tun Sie?

 

A) Zurücklächeln natürlich!

B) Ein Gespräch anfangen

C) Ihn ignorieren

 

                                          

 

2. Ihr Partner hasst es, tanzen zu gehen. Sie wollen jedoch endlich einmal Tango lernen. Was tun Sie?

 

A) Ich melde mich allein im Tanzkurs an.

B) Ich überrede ihn, mich zu begleiten.

c)Ich gebe die Idee auf.

 

 

3. Waren Sie schon einmal untreu?

 

A) Ja

B) Häufiger

C) Nein

 

 

4. Was ist Ihre Meinung zum Thema „Geliebte“?

 

A) Ich bin selbst eine.

B) Ich würde ihn zum Mond schießen, wenn er eine hätte…

C) Ich kann das nicht nachvollziehen, verurteile aber niemanden.

 

                        

 

5. Ihre Freundin ist ganz aufgeregt, weil sie gerade einen Flirt-Kurs beim „Date Doktor“ gebucht hat. Was meinen Sie dazu?

 

A) Was für ein Unsinn, sie ist doch kein Teenager mehr...

B) Warum nicht, wenn Sie glaubt, dass es ihr hilft...

C) Was, ohne mich? Melde mich auch an!

 

 

6. Werden Sie nervös, wenn Ihr Partner einmal abends unangekündigt länger im Büro bleibt…?

 

A) Ach was, ich kenne ihn doch gut, er ist ein cooles Arbeitstier...

B) Bei dieser neuer Praktikantin bin ich mir nicht ganz sicher.

C) Ja, ich werde ungeheuer nervös...

 

 

7. Würden Sie „ihm“ einen Seitensprung verzeihen?

 

A) Wenn es der einzige ist.

B) Wenn er bereut.

C) Niemals.

 

 

8. Glauben Sie an die eine Liebe fürs Leben?

 

A) Ja, unbedingt.

B) Grundsätzlich ja, aber nicht wie im Märchen.

C) Nein, es gibt eher abwechselnde Phasen der Liebe.

 

AUSWERTUNG

 

Frage 1 A: 1 B: 2 C: 0

Frage 2 A: 2 B: 1 C: 0

Frage 3 A: 1 B: 2 C: 0

Frage 4 A: 2 B: 0 C: 1

Frage 5 A: 0 B: 1 C: 2

Frage 6 A: 2 B: 1 C: 0

Frage 7 A: 1 B: 2 C: 0

Frage 8 A: 0 B: 1 C: 2

 

16-12

Treue ist verzichtbar

Sie fühlen sich schnell eingeengt. Die Liebe fürs Leben ist für Sie eine Illusion, und Sie halten sich lieber in der Wirklichkeit auf. Ihre Beziehungen gestalten Sie gern etwas auf Distanz, entweder räumlich, oder auch emotional, weil Sie sich leicht bedrängt fühlen, wenn eine Bindung zu eng wird. Treue ist für Sie nur ein verhandelbarer Artikel, und nicht unbedingt erforderlich zum Glück. Sie flirten gern und lieben das Leben, so wie es ist, ohne sich unbedingt für die Zukunft absichern zu müssen. Geistig sind Sie völlig unabhängig und vielen Menschen voraus, denn Sie schmieden Ihren Lebensplan völlig selbständig. So können Sie gern denken, doch es ist auch wichtig, dass Ihr Partner dieselben Werte teilt…

 

11-6

Treue ist gut, aber…

Sie sind grundsätzlich recht treu, denn Sie lieben eine gewisse Verlässlichkeit in Ihrem Leben, und dazu gehört auch eine stabile Beziehung. Deshalb hassen Sie es, wenn etwas oder jemand diese Routine gefährdet, und Sie sind sehr schnell irritiert, wenn Sie einmal Gefahr laufen, Konkurrenz in Ihrer Partnerschaft zu bekommen. Zum Glück passiert das sehr selten, denn Ihr Partner weiß Sie zu schätzen und liebt es, dass Sie ein einfühlsames und zugleich auch vernünftiges Wesen sind, auf das er sich verlassen kann. Hin und wieder gestehen Sie sich selbst und auch ihm kleine Freiräume zu – doch nicht, um die Beziehung zu sprengen, sondern, um immer wieder füreinander attraktiv zu werden…

 

5-0

Treu wie Gold!

Wenn es eine Personifikation der Treue gäbe, dann wären Sie das. Sie sind absolut treu, auf Ihnen kann man Häuser bauen. Aber Sie erwarten dieselbe Treue auch vom Partner, und das ist nicht immer einfach, denn nicht jeder hat Marmor, Stahl und Eisen im Fundament seiner Persönlichkeit. Sie sollten sich vor leichtlebigen und quirligen Personen hüten, welche die Liebe nur als Spiel ansehen, denn mit diesen würden sie unnötig leiden. Achten sie bitte auch darauf, dass Ihre hohen Moralvorstellungen noch wirklichkeits-kompatibel sind – nur so nebenbei gesagt...

Manticus verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Schließen